Frankreich| Nizza

Mit der Klasse nach Nizza

Nizza ist nach Marseille die zweitgrößte Stadt und kulturelle Hauptstadt der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Ihre einzigartige Architektur, die malerischen Märkte, die wunderschönen Belle Epoque-Villen, Luxushotels (wie das berühmte Negresco) oder die Promenade des Anglais machen Nizza zu einer sehr charmanten, pulsierenden Stadt und die vielen Sonnenstunden sowie das milde Klima  ganzjährig zu einem äußerst attraktiven Reiseziel. Bewegen Sie sich mit Ihren SchülerInnen auf den Spuren von Henry Matisse, erkunden Sie die Altstadt,  bummeln Sie den alten Hafen entlang, oder besuchen Sie eines der unzähligen Bistros und Crêperien und bringen Sie so Ihren SchülerInnen das französische Lebensgefühl näher.

Niceplus@de.nicetourisme.com

Unverbindliche Anfrage
  • Flüge Wien – Nizza – Wien
  • Flughafentransfers
  • 6 Nächte /7 Tage Unterkunft bei einer Gastfamilie in Doppel- / Dreibettzimmern
  • Frühstück | Lunchpaket | Diplom am Kursende
  • 20 Lektionen á 45 Minuten
  • Einstufungstest | Kursmaterial | Diplom am Kursende
  • 2 Exkursionen

Unsere Partnerschule ist in einer wunderschönen Belle Epoque Villa untergebracht und befindet sich im Herzen Nizzas,  umgeben von Parks und Cafés. Die Schule liegt sehr zentral bzw.  in unmittelbarer Nähe zum lebendigen Viertel Libération, bekannt und beliebt für seinen „Marché“. Die Avenue Jean Médecin  sowie die Promenade des Anglais sind ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt. Die Schule verfügt über sechs helle, geräumige, bestens ausgestattete Klassenzimmer,  kostenlosem Wi-Fi sowie einem wunderschönen Garten.

Nizza bietet eine Vielzahl and Attraktivitäten: Nice Ville – die wunderschöne Altstadt, die Fußgängerzone Cours Saleya mit seinem Antiquitäten-, Gemüse- und Blumenmarkt, das Hotel de Ville, die Gärten des Klosters von Cimiez, das Musée Matisse oder Chagall und so vieles mehr…. Wie wäre es mit einem Salade Niçoise am einzigartigen Place Masséna und geniessen Sie mit Ihren SchülerInnen das rege Treiben an diesem herrlichen Platz mit den aus dem 19. Jahrhundert stammennden, ockerfarbenen, neoklassizistischen Gebäuen.

..  Aber auch die Umgebung bietet viel Sehenswertes: Antibes, Cannes oder Menton sind nur ca. 40 Minuten entfernt und mit Bahn oder Bus einfach zu erreichen. Einen Ausflugstag nach Monaco oder einfach nur zum „schnuppern“ nach Grasse doer Èze – die Klassenreise an die Côte d’Azur wird mit Sicherheit ein „Schul-Highlight“!